Archiv für die Kategorie ‘Zwischenmenschliches’

FAILfone…

Veröffentlicht: 22. Dezember 2009 in Zwischenmenschliches

Plötzlich steh ich da im Laden, in meinen Händen das neue HTC HD2, meine Augen strahlen beim Anblick dieses großen wunderbaren Displays und auf einmal, ganz unverhofft (fast wäre ich erschrocken) kommt ein quälend nettes „Brauchste Hilfe?“ von der Seite.. Erstens mag ich es nicht als Kunde mit „Du“ angesprochen zu werden, nur weil ich noch unter 30 bin. Zudem hasse ich es, wenn ich schon bei den ersten zwei Wörtern merke, das der Herr der mich gerade anspricht, überhaupt keine Lust hat auf seinen Job…

Egal, ich hab ihm eine Chance gegeben, schließlich bin ich kein Unmensch. Ich fragte also was er mir denn für ein Angebot machen könnte für das gute Stück. Er wusste ja nicht das ich bereits wusste was er sagt ^^ Dachte ich zumindest. Das HTC gäbe es nur mit Internet Flat für 50 Euro im Monat. Zuzüglich 150 Euro Sofortzahlung. Macht bei 24 Monaten Vertragslaufzeit Gesamtkosten von 1350 Euro. GEHTS NOCH? Laut Onlineportal von Vodafone bezahle ich 10 Euro im Monat für eine Internetflat zusätzlich zum bestehenden Vertrag und keine 50. Dachte ich zumindest…

Beim Überprovider Vodafone ist nämlich eine Internetflat keine Internetflat. Die Billigoption gilt laut Verkäufer nur für Web basierte Dienste, also nur Port 80 und 8080. Das heißt Surfen. Mehr nicht. Kein FTP, kein SSH, kein Skype. Und nach 1 GB (bzw. 5 GB in der Luxusvariante) wird auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt. Wie dumm ist es, sich ein Handy zu kaufen was HSDPA bringt, also über 7 Mbit/s und dann nach einem Gigabyte runtergedrosselt wird… Das ist als würde man einen Ferrari kaufen und alle Gänge bis auf den ersten rausbauen. Und JA, ich verbrauche locker ein GB. Wenn ich einen Computer in der Hemdtasche habe, nutze ich auch Computersachen. Und die brauchen Platz. Und wenn ich per FTP meinen Client bespiele dann ist ein Gigabyte gar nichts…

Sorry Vodafone, solltet ihr irgendwann merken das die mobilen Smartphones sich immer mehr durchsetzen, werdet ihr auch merken das so etwas sich nur bei Kunden durchsetzt die davon keine Ahnung haben bzw. zuviel Geld haben. Ich jedenfalls werde euch keine 50 Ocken in den Rachen werfen nur um mobil online zu sein und ich hab zum Glück auch keine 13 Jährige Freude vor denen ich angeben muss. Ich bezahle für meine echte Flatrate zuhause ja nichtmal die Hälfte und da hab ich keine Drosselung, auch nicht nach 100 GB… FAIL!

Advertisements