Archiv für April, 2010

Mediacenter – The next Chapter…

Veröffentlicht: 15. April 2010 in Programmieren

So Mediacenter ist weiterentwickelt wurden, es ist schicker gewurden, man kann leichter Filme hinzufügen, editieren, löschen,  zwischen Ihnen hin und her switchen wie man so schön sagt und sie endlich direkt aus dem Programm herraus anschauen wenn der Pfad mit dem VLC verknüpft wurde (Ist natürlich einstellbar…). Sobald ein Film gestartet wurde schaltet das Program automatisch auf Fullscreen um.

Mann kann zudem Abfragen auf die Datenbank gestalten das nur die Eintäge angezeigt werden sollen, die HD Filme sind oder alle Filme seit eines bestimmten Datums. Geplant ist, das mit fertigen Bausteinen gearbeitet werden kann und so eigene Abfragen ähnlich wie in einem Regelwerk eines Mailprogramms (Outlook, Thunderbird) erstellt werden können.

Zudem soll die Coversuche in das Programm eingebunden werden. Die Analyse der neuen Dateien in einem Verzeichnis (was der User selbst wählt) erfolgt selbstständig und prüft zugleich ob der Film nicht schonmal vorhanden war. Zudem wird nicht nur der Dateiname sondern auch andere Sachen geprüft, z.b. Dateigröße, Format etc.

Die geplante Abfrage zu imdb muss noch etwas warten da die Umsetzung schwieriger als gedacht ist. Gerade ist noch die Covererkennung bzw. eine integrierte Coversuche plus Zurechtschneiden der Bilder in Arbeit sowie die Erkennung aller Formate die der User gern wünscht. Da hakt es noch etwas aber ich denke im großen und ganzen bin ich zufrieden mit der Arbeit für mich als Programmierer schauts auch ganz schick aus ^^